Keith Haring – The Alphabet in der Albertina

Keith Harings Alphabet, Keith Haring, Ohne Titel, 1982 Vinylfarbe auf Vinylplane, Art On Screen - News - [AOS] Magazine
Keith Haring, Ohne Titel, 1982 Vinylfarbe auf Vinylplane Privatsammlung © The Keith Haring Foundation
Wann:
03/16/2018 um 10:00 – 06/12/2018 um 18:00
2018-03-16T10:00:00+01:00
2018-06-12T18:00:00+02:00
Wo:
Albertina
Albertinaplatz 1
1010 Wien
Österreich
Kontakt:

Keith Harings Zeichnungen, Gemälde und Skulpturen sind Botschaften gegen die Gewalt der Herrschenden, gegen Unterdrückung von Minderheiten, gegen Vorurteile und Barbarei.

Keith Harings Alphabet, Keith Haring, Ohne Titel, 1982 Email und Leuchtfarbe, Art On Screen - News - [AOS] Magazine
Keith Haring, Ohne Titel, 1982, Email und Leuchtfarbe auf Metall ©The Keith Haring Foundation
Seine Themen kreisen immer wieder aufs Neue um Gerechtigkeit und Veränderung. Seine Kunst war eine Sprache, die für alle Menschen leicht verständlich sein sollte. Keith Haring greift auf die Gestaltungsprinzipien von Graffiti und Street Artzurück und mit seinen erfundenen Strichmännchen – Urformen der Kunst – ist er Teil jenes Transformationsprozesses von Low Art über High Art, mit dem schon die Pop Art Cartoons und Wandbilder ins Museum geschleust hat. Er kämpfte für das Individuum und gegen dessen Unterdrückung durch Diktatur, Rassismus, Kapitalismus und Drogensucht.

Über Art On Screen - NEWS - [AOS] Magazine 225 Artikel
Art On Screen - NEWS - [AOS] Magazine. Die Kunst- und Kultur Plattform. Für Künstler, Museen, Ausstellungen und Sie. Wir stärken und fördern den Dialog zwischen Kunst, Kultur- und Wirtschaft. Künstler aus aller Welt sind herzlich Willkommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen