Schlagwort-Archive: Anna Spiakowska

Dagmar Renée Ritter – Dark Surrealism

Dagmar Renée Ritter. [Ungeschminkt]… Dunkel war ich immer und es wird immer dunkler, man muss sich ja weiter entwickeln.

Dagmar Renée Ritter, Art On Screen - News - [AOS] Magazine
Rocker Rabbit – Dagmar Renée Ritter
Ich war schon als Kind ein „Goth“ in weiterem Sinne, als weder die Welt noch ich selbst wussten was das ist! Damals wie heute finde ich eben einen Totenschädel schöner als einen Blumenstrauß. Die Bilder die bisher von mir bei Art On Screen gezeigt wurden, zeichneten ein eher liebliches Erscheinungsbild meiner künstlerischen Arbeit, bedingt durch die Auswahl sehr früher Werke von mir oder einzelner nicht so düsterer Arbeiten.

Dagmar Renée Ritter – Dark Art

Dagmar Renée Ritter, Art On Screen - News - [AOS] Magazine
Hungry Zombie – Dagmar Renée Ritter
Da ich mich schon während meiner Studienzeit mit der Tatsache abgefunden habe, das die zeitgenössischen, gegenständlichen Kunstbereiche in Österreich von populären Themen geprägt sind, war mir immer klar, daß mein eher makaberes Weltbild in der Kunstszene einen Nischenplatz einnimmt, sieht man von ein paar wenigen prominenten Beispielen ab. Anerkennung bekomme ich eher in Asien, den USA und auch in Russland und Rumänien. Ich war immer eine dunkle Phantastin und sehe mich heute in der Dark Art und dem Dark Surrealism verankert. Umso mehr freut es mich, das Art On Screen den Schritt in der hiesigen Kunstwelt wagte, in dem es meine Beiträge aktualisierte und meine Kunst akzeptiert und präsentiert wie sie ist. Eben nicht allgemein gefällig und in Abgründe blickend.

Im Laufe meiner künstlerischen Tätigkeit habe ich immer wieder erfahren, daß nicht meine Bilder den Rezipienten erschrecken, sondern seine persönlichen tiefsitzende Ängste welche er in die Gemälde hinein interpretiert. Ängste die ins Unterbewußtsein verdrängt wurden, dort behaglich schlummerten, bis sie durch das bewußte Nachdenken über meine Bilder unerwarteter Weise plötzlich erwachen und in ihrer ganzen Schrecklichkeit Gestalt annehmen!

In diesem Sinne möchte ich Art On Screen meinen herzlichen Dank und meine Anerkennung für die ungeschminkte Präsentation meiner Arbeiten ausdrücken, unbequem und dunkel wie sie eben wirklich sind!  [Dagmar R. Ritter].

DAVID BOWIE – Der Andy Warhol der Popmusik – Let´s Dance – China Girl…

Martin G. Sonnleitner, David Bowie - It`s hard to be a Saint - Acryl auf Leinwand, Art On Screen - [AOS] Magazine
Martin G. Sonnleitner: David Bowie – It`s hard to be a Saint…
David Bowie, bürgerlich David Robert Jones (8. Januar 1947 in Brixton, London; † 10. Januar 2016 in New York City, New York), war ein britischer Musiker, Sänger, Produzent, Schauspieler und Maler. Bowie „Der Andy Warhol der Popmusik“ verkaufte mehr als 140 Millionen Tonträger. Seine Wandelbarkeit brachte Bowie den Spitznamen „Chamäleon des Pop“ ein. David Bowie wird als einer der einflussreichsten Künstler – und bis Anfang der 1980er Jahre auch Vorreiter – seiner Zeit im Bereich zeitgenössischer populärer Musik angesehen. 1972 gelang Bowie der kommerzielle Durchbruch.

Ziggy Stardust / Lazarus / Blackstar

Mit dem Album – The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars – und der anschließenden, bis 1973 dauernden Welttournee wurde er endgültig bekannt. DAVID BOWIE – Der Andy Warhol der Popmusik – Let´s Dance – China Girl… weiterlesen

→ David Bowie – Blackstar…

[Vision & Sound] „Look up here, I’m in heaven“, so beginnt der Text von David Bowie`s neuester Single „Lazarus“. Am 8. Jänner erschien David Bowies letztes Album „Blackstar“…