Maria Sibylla Merian, Barbara Regina Dietzsch (vor 1706–1783), Blühender Granatenbaumzweig mit Stachelbeer-Harlekin und blauer Wasserjungfer. Art On Screen - NEWS - [AOS] Magazine

Ausstellung Maria Sibylla Merian im Städel Museum

2017 jährte sich der Todestag der gebürtigen Frankfurterin zum 300. Mal. Aus diesem Anlass  präsentiert das Städel Museum die Ausstellung Maria Sibylla Merian und die Tradition des Blumenbildes. 

Ausstellung Maria Sibylla Merian, Barbara Regina Dietzsch (vor 1706–1783), Blühender Granatenbaumzweig mit Stachelbeer-Harlekin und blauer Wasserjungfer. Art On Screen - NEWS - [AOS] Magazine
Barbara Regina Dietzsch (vor 1706–1783), Blühender Granatenbaumzweig mit Stachelbeer-Harlekin und blauer Wasserjungfer, um die Mitte des 18. Jahrhunderts (?) Aquarell, Deckfarben, Gummi arabicum auf dunkelbraun grundiertem Pergament, 28,9 x 20,8 cm Kupferstichkabinett – Staatliche Museen zu Berlin, Foto: © bpk / Kupferstichkabinett, SMB / Volker-H. Schneider

Kommentar verfassen